KRIENS: DIE GEMEINDE MIT DEM GEWISSEN ETWAS

Hätten Sie es gewusst? Kriens zählt mit 27'000 Einwohnern zu den drei grössten Gemeinden des Kantons Luzerns. Eingebettet zwischen Sonnenberg und Pilatus, bietet die sympathische Gemeinde eine Mischung aus urbanen Flair und ländlicher Idylle. Dank der Nähe zu Luzern profitieren die Bewohner von Kriens von einem reichhaltigen Kulturangebot, ohne dass ihr Wohnquartier von Heerscharen von Touristen belagert wird. Zugegeben, das war jetzt etwas zynisch, aber Kriens braucht sich vor Luzern wirklich nicht zu verstecken: Die Agglomerationsgemeinde bietet viele Naherholungsgebiete und ist verkehrstechnisch optimal erschlossen. Die am schnellsten mit dem motorisierten Individualverkehr von Kriens aus erreichbaren Zentren sind Luzern (10 Min.), Stans (15 Min.) und Sarnen (20 Min.). Mit dem öffentlichen Verkehr gelangt man am schnellsten nach Luzern (15 Min.), Sursee (40 Min.) und Zofingen (50 Min.).

Die Liegenschaft befindet sich am Ende der Eichenspesstrasse in einer ruhigen Wohngegend und an grüner Lage. Die Busstation mit einem direkten Bus zum Bahnhof Luzern mit einer Fahrzeit von einer Viertelstunde liegt nur 5 Minuten entfernt. Pendler und Spätarbeiter erfreuen sich an einem Migrolino mit langen Öffnungszeiten gleich um die Ecke, für Familien mit Kindern hat es einen Spielplatz und einen Wald. Auch eine Primarschule befindet sich gleich im Quartier. Sonne tanken auf dem Sonnenberg oder ein Ausflug auf die Krienseregg am Fusse des Pilatus - so oder so - hier beginnt die Wanderung direkt vor der Haustüre.

Lageplan

 
Wincasa Logo
Minergie Logo
Green Property Logo
 
SOLUTION·CH